Beschichtungen in der Kunststoff-, Erdöl-, Chemie und Petrochemie

Aufgrund der hohen Forschungstätigkeit und der damit verbundenen Geheimhaltungskriterien kann hier nur ein kleiner Ausschnitt gezeigt werden. Im Wesentlichen gibt es sehr viel Verschleiß in der Kunststofferzeugung und Weiterverarbeitung.

Eingesetzt werden von Wolfram- und Chrom-Karbid bei diversen Pumpen, über keramische Werkstoffe für chemischen Angriff, bis hin zu Sinterschichten, auch Molybdän für Extruder- Schnecken und PTFE-Bezüge.